Startseite Anfahrt Datenschutzerklärung
Impressum Kontakt

5. Konzert

 

„Baroque Blues“

 

ECKART RUNGE, Violoncello

JACQUES AMMON, Klavier

 

„Das Duo, das sich wie kein anderes versteht, Musik unters Volk zu bringen, strahlt pure Leidenschaft und Energie aus, die sich sofort aufs Publikum übertragen“ (Kölner Stadt-Anzeiger). Der Solo-Cellist Eckart Runge und der Pianist Jacques Ammon unternehmen seit 1999 zusammen musikalische Grenzgänge in Jazz, Filmmusik, Theater und Tango. Ihre Auftritte werden moderiert, sodass die Besucher informiert, unterhalten und einbezogen werden. In ihrem neuen Programm „Baroque Blues“ verbinden sie die vermeintlich sehr unterschiedlichen musikalischen Welten des Barock, Jazz und Tango durch die unmittelbare Emotionalität ihrer improvisatorischen Elemente. Dabei setzen sie Kompositionen u.a. von George Gershwin und Astor Piazzolla Werken von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel entgegen und ‚beleuchten‘ sie in neuer Art und Weise.

 

Alle Rechte vorbehalten © 2009-2017 by Florian Meyer-Langenfeld