Simply Quartet

Simply Quartet

Festliches Eröffnungskonzert

Freitag, 12.05.2023, Abtei Liesborn, 19:00 Uhr / Konzerteinführung um 18:15 Uhr

Werke von Joseph Haydn, György Ligeti und Felix Mendelssohn Bartholdy
Danfeng Shen, Violine
Antonia Rankersberger, Violine
Xiang Lyu, Viola
Ivan Valentin Hollup Roald, Violoncello

"Aus der chinesischen Philosophie kommt der Gedanke eines großen Ganzen, in dem sich die Gegensätze bedingen und ergänzen. Anhand dieser Idee verbinden wir Komplexität und Einfachheit. Als vier unterschiedliche Individuen gestalten wir gemeinsam die Einheit des Streichquartetts, die Königsgattung der Kammermusik."

Das Simply Quartet sucht stetig nach einem tiefen Verständnis der der Musik inhärenten Sprache: von früh-klassischen Werken bis zur modernen Streichquartettliteratur. Ein großes Augenmerk legen sie auf die Verbindung der drei kontrastierenden Kulturen (China, Österreich, Norwegen) aus denen sie schöpfen, um eine ganz eigene musikalische Sprache zu entwickeln; durch die Beschäftigung mit Werken aus jeder ihrer Kulturen vertiefen sie ihre Kenntnis unterschiedlicher Klangwelten.

Ursprünglich in Shanghai unter der Schirmherrschaft von Jensen Horn-Sin Lam gegründet, siedelte das Quartett nach Wien über, um sich hier intensiv mit der Essenz und dem Ursprung des Quartettspiels auseinanderzusetzen. Am Joseph Haydn Institut der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien studiert das Ensemble mit Johannes Meissl; darüber hinaus verdankt das Quartett den Jahren an der European Chamber Music Academy sehr wertvolle Erfahrungen und Impulse. Weitere Einflüsse sammelt das Quartett in der Klasse von Günter Pichler an der Reina Sofía School of Music in Madrid, der es 2020 und 2021 angehörte.

Das Quartett wurde bereits mit vier ersten Preisen bei namhaften Kammermusikwettbewerben ausgezeichnet: Beim Internationalen Carl Nielsen Wettbewerb in Kopenhagen & dem „Quatuor á Bordeaux“ in 2019, dem „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ in Graz in 2018 sowie in 2017 beim Internationalen Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb in Wien.

Im Wiener Konzerthaus war das Simply Quartet Teil des Great Talent Programms (2020-2022) und als ECHO Rising Stars feierten sie in der Saison 2021/2022 eine Vielzahl von Debüts (u.a.) in den Konzertreihen vom BOZAR Brüssel, Concertgebouw Amsterdam, Palau de la Música Catalana, der Elbphilharmonie Hamburg oder der Luxembourg & Paris Philharmonie.

In dieser Saison stehen neben Konzerten in (u.a.) der Wigmore Hall London, der Elbphilharmonie Hamburg oder dem Musikverein Wien auch eine Tournee durch Israel und etliche Festivalkonzerte, z.B. beim Carinthischen Sommer, MDR Musiksommer und bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, auf der Agenda.

Der Primarius Danfeng Shen spielt eine Violine von Giovanni Battista Guadagnini aus dem Jahr 1753, die ihm dank einer großzügigen Leihgabe der MERITO String Instruments Trust GmbH zur Verfügung steht. Antonia Rankersberger spielt eine Violine von Camillo Camilli aus dem Jahr 1736 (Mantua), die ihr von der Österreichischen Nationalbank zur Verfügung gestellt wird.

Den Auftakt des Konzertes in Liesborn bildet eines von Joseph Haydns „Sonnenquartetten“, gefolgt von György Ligetis Streichquartett Nr. 1 „Métarmorphoses nocturnes“. Zum Abschluss interpretieren die jungen Spitzenmusiker:innen das Streichquartett Nr. 6 f-Moll op. 80 von Felix Mendelssohn Bartholdy

Informationen zur Kartenbestellung


Gemeinde Wadersloh
Wadersloh Marketing
Telefon: 02523 / 950-1055
lara.peveling@wadersloh.de

Konzerte 2023

Juan Pérez Floristán - Klavier

Samstag, 20.05.2023, 19:00 Uhr / Konzerteinführung um 18:15 Uhr
Werke von Robert Schumann, Ludwig van Beethoven und Modest Mussorgski

Auch beim diesjährigen Kammermusik Festival darf ein Piano Recital nicht fehlen. Sein Spiel sei „dezidiert und kernig, halsbrecherisch, lyrisch und süß“, so eine Rezension in der Süddeutschen Zeitung über den jungen spanischen Pianisten Juan Pérez Floristán.

Foto: Antonio des Junco

Mehr erfahren

Notos Quartett

Samstag, 27.05.2023, 19:00 Uhr / Konzerteinführung um 18:15 Uhr
Werke von Gustav Mahler, Béla Bartók und Johannes Brahms

Ein Ensemble, „das zehn Jahre nach seiner Gründung einen Platz unter den herausragenden Kammermusikformationen der Gegenwart für sich beanspruchen darf.“ – Fono Forum

Mehr erfahren

Liv Migdal und Schaghajegh Nosrati

Samstag, 03.06.2023, 19:00 Uhr / Konzerteinführung um 18:15 Uhr
Werke von Johann Sebastian Bach, Igor Strawinsky, Amanda Maier und Robert Schumann

„Migdal verwandelt die Werke in musikalische Perlen” - Pizzicato,Remy Franck, Luxemburg

Foto: Matsu Goldstein

Mehr erfahren

Spark - die klassische Band

Samstag, 10.06.2023, 19:00 Uhr / Konzerteinführung um 18:15 Uhr
Werke u.a. von Johann Sebastian Bach, Luciano Berio und den Beatles

„Unkonventionell, mutig und erfindungsreich beweist Spark ein phänomenales Gespür für eine klanglich ungewöhnliche Verschmelzung von Kompositionen aller Kontinente und Epochen und revolutioniert wie nebenbei hoch virtuos und technisch brillant die Vorstellung von klassischer Musik.“ – Heilbronner Stimme

Mehr erfahren

Liesborner Debüt

Sonntag, 11.06.2023, 11:00 Uhr
Konzert der Preistäger:innen des Landes- und Bundeswettbewerbs

Schirmherrschaft: Landrat Dr. Olaf Gericke
Moderation: Amelie Lopper

Mehr erfahren

Esprit Français

Samstag, 17.06.2023, 19:00 Uhr / Konzerteinführung um 18:15 Uhr
Werke u.a. von Erik Satie und Claude Debussy bis Edith Piaf und Charles Aznavour

„Raffinierte Regie... enthusiastischer Beifall... Abende wie dieser sind Glücksfälle...“, schreibt die Badische Zeitung über das Programm „CelloCinema“ des Duos Runge & Ammon und den Pantomimenkünstlern Bodecker & Neander. Die einhellige Meinung der Kritiker:innen lautet: „Perfekte Unterhaltung mit künstlerischem Tiefgang“. Das neue Programm „Esprit Françaix“ feiert in Liesborn Weltpremiere.

Mehr erfahren

Familienkonzert

Sonntag, 18.06.2023, 11:00 Uhr

Mit Musik, Mimik und Tanz entführen uns die Pantomimenkünstler Bodecker & Neander und das wunderbare Duo Runge & Ammon am Cello und am Klavier nach Frankreich. Ein Hochgenuß für Augen und Ohren.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien!

Der Gesetzgeber erlaubt das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät, wenn diese für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Arten von Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung (Opt-In).

Darüber hinaus werden auf unserer Webseite auch personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet.

Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Speicherung von Cookies und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu, wählen Ihre persönliche Einstellung oder lehnen dies grundsätzlich ab. Bei Ablehnung erfolgt nur die Verarbeitung und Speicherung unbedingt notwendiger Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen oder diese anpassen.

Weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.