Startseite Anfahrt Datenschutzerklärung
Impressum Kontakt

 

1. Konzert

Festliches Eröffnungskonzert


Artemis Quartett


Vineta Sareika, Violine

Anthea Kreston, Violine

Gregor Sigl, Viola

Eckart Runge, Violoncello

 


Das Festival startet wieder einmal mit der ‚Königsklasse‘ der Kammermusik– dem Streichquartett.

Zu Gast ist das international renommierte Artemis Quartett, dessen Gründung in das Jahr 1989 fällt.

Es gehört zu den weltweit führenden Formationen dieser Besetzung und gastiert in allen großen Musikzentren und bei bedeutenden Festivals.


„Die Interpretation durch das Artemis Quartett steht nicht nur technisch auf der Stufe der virtuosesten Konkurrenten, sondern sie bietet auch musikalisch Bewegenderes als alle anderen“ (Joachim Kaiser,
Süddeutsche Zeitung).


Die vier ausgezeichneten Instrumentalsolisten, die neben ihrer intensiven Konzerttätigkeit alle Professuren innehaben, interpretieren das Adagio aus dem Streichquartett Nr. 1 op. 11 von Samuel Barber, Benjamin Brittens Streichquartett Nr. 2 C-Dur op. 36 sowie Johannes Brahms‘ Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 51.

 

 

 

 

Alle Rechte vorbehalten © 2009-2019 by Florian Meyer-Langenfeld