Startseite Anfahrt Datenschutzerklärung
Impressum Kontakt

 

 

 

3. Konzert

Recital


Lise de la Salle, Klavier

 

 

Die französische Pianistin ist ein Weltstar – diverse Stationen ihrer internationalen Auftritte als Solistin (mit und ohne Orchester) belegen dies eindrucksvoll.

Die aus einer Künstlerfamilie stammende Lise de la Salle absolvierte ihre Ausbildung am Musikkonservatorium in Paris, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, hat mehrere CD-Einspielungen realisiert und war u.a. „Artist in Residence“ der Philharmonia Zürich.

Die vielseitige Konzerttätigkeit dieser herausragenden Künstlerin führt sie in die Musikmetropolen – und nun nach Liesborn.


Hier wird sie Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (u.a. Fantasie d-Moll KV 397), Albert Roussel, Claude Debussy (Préludes), Maurice Ravel (Sonatine fis-Moll) und Johannes Brahms (Händel-Variationen) interpretieren. „Ich möchte die Zuhörer vergessen lassen, dass das Klavier ein perkussives Instrument ist. Ich will damit singen.“

 

 

 

 

 

 

 

Alle Rechte vorbehalten © 2009-2019 by Florian Meyer-Langenfeld