Startseite Anfahrt Datenschutzerklärung
Impressum Kontakt

6. Konzert

The French - American Connection


Arcis Saxophon Quartett

 

Claus Hierluksch, Sopransaxophon

Ricarda Fuss, Altsaxophon

Edoardo Zotti, Tenorsaxophon

Jure Knez, Baritonsaxophon



Raphaela Gromes, Violoncello

Julian Riem, Klavier


 

Einen flotten, schwungvollen Abend garantiert der Auftritt des Arcis Saxophon Quartetts.

Mit brennender Leidenschaft begeistern die vier jungen Musiker aus München das Publikum und lassen durch ihre charismatische und authentische Bühnenpräsenz in dieser selten zu erlebenden Formation der Kammermusik den Funken überspringen.

Das seit 2009 bestehende und mehrfach mit 1. Preisen ausgezeichnete Quartett eroberte im Sturm die internationalen Bühnen und Konzertsäle (u.a. Wigmore Hall London, Berliner Philharmonie).

Für das in Liesborn zu präsentierende Programm gesellen sich zwei weitere herausragende Instrumentalsolisten zu dem Bläserensemble.

 

Gemeinsam werden sie Werke von Camille Saint-Saëns, Claude Debussy, Maurice Ravel, Jean Françaix, Leonard Bernstein und George Gershwin aufführen, darunter Highlights wie „Rapsodie espagnole“, „Candide“-Ouvertüre und „Rhapsody in Blue“.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Rechte vorbehalten © 2009-2019 by Florian Meyer-Langenfeld